Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.x

Sunn-Hof 

Sunn-Hof 

Sunn-Hof 

Pferde

Wie alles begann...

mein Großvater, Alois Pichler (1915 - 1996), mit "Nora" Die Liebe zu Pferden habe ich von meinem Großvater, einem Bergbauern mit Leib und Seele aus dem Salzburger Pinzgau, vererbt bekommen.




Als ich mich 1992 auf die Suche nach meinem ersten eigenen Pferd machte, war klar, daß es ein Noriker sein sollte - wusste ja schon mein Großvater um die Vorzüge dieser bodenständigen Pferderasse: kraftvoll, wunderschön, mit ruhigem ausgelichenem Charakter - kurz: ein Pferd, auf das man sich bei der täglichen Arbeit auf dem Feld und im Wald verlassen kann.

Durch Zufall begegnete ich dabei einer wunderschönen Haflinger-Stute, meiner Nora, und: es war "Liebe" auf den 1. Blick! Der Gedanke an einen Noriker war somit vorerst aufgeschoben ... aber nicht aufgehoben! ;-)

Als wir 2007 von Bruck an der Glocknerstraße nach Niederösterreich übersiedelten wurde mein Traum wahr: mit im "Gepäck" war ein hübsches, freundliches Noriker-Stutfohlen: Luna.

Derzeit leben 3 Pferde auf unserem Hof, die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden.....


"Geh nicht vor mir - ich will dir nicht folgen.
 Geh nicht hinter mir -ich will dich nicht führen.
 Geh neben mir und sei mein Freund!"